Apfelbäumchen
Apfelbäumchen

Motorik+Spiel/Kinderturnen/Bewegungsspaß

Motorik-Spiel, Kinderturnen und Bewegungsspaß "Quietschvergnügt"

unsere Angebote

für Kinder vom 1. - 5.Lbj

 

...alle unsere Kurse beginnen mit einem Begrüßungs/Bewegungslied und unserem Bimmel-Bammel-Bommel Lied :-))...

 

Motorik-Spiel

Ein Kurs am Vormittag für Kinder vom 1.-2.Lbj. und 1,5 - 3.Lbj.

 

 

Die Motorik-Spiel Kurse sprechen mit unterschiedlichen Materialien und auf verschiedenen Wegen alle SINNE an...

Spielerisch, musikalisch und bewegungstechnisch erhalten die Kinder spannende Impulse. Es werden Themen erarbeitet und Dinge angefertigt.

Inhalte: Bewegung bei Musik, Liedern, Geschichten, abwechslungsreiche Bewegungsbaustellen mit Turnmaterialien und Material aus Natur und Alltag, viel Spaß, Erproben von Bewegungsabläufen und kleinen Turnübungen an Bewegungsbaustellen.

Die Kurseinheiten sind thematisch aufgebaut und richten sich nach den Interessenthemen der Kleinkinder ( Tiere, Klettern, Springen, Sammeln und Sortieren...). Immer wieder lassen wir hier die Jahreszeiten mit ihren Merkmalen in das Spiel einfließen.

Jedes Kind bestimmt frei seinen Schwerpunkt und seine individuelle Begegnung der einzelnen Angebote.

 

 

 

Kursleiterin: Kirsten Hengevoß

 

 

Kinderturnen

 

Die Kinderturnen-Kurse vereinen Motorik-Elemente, Bewegungs- und Haltungsschule, sowie turnerische Aktivitäten, dienen der Alltagsprophylaxe und versuchen Sicherheit zu geben, sowie fordern und fördern die Kinder entsprechend ihrer Entwicklung. 

In jeder Stunde gibt es freie, angeleitete und gestützte Übungen, entlang eines übergreifenden, z.B.: kalendarisch passenden Themas, welche jedes Kind aber nach seinem Willen und auf seine Weise "erobert".

 

Bei den MINIS ( 12-16 Monate ) sind die Einheiten ggf. noch mehr motorisch, wie sensorisch, als turnerisch ;-), mit vorbereitenden bzw. begleitenden Übungen zur Entwicklung der Krabbel- und Lauf-Fähigkeiten, von Koordination, Stabilisation, Kraft und Rotation ausgerichtet.

Durch die verschiedenen "Stationen" und den "spielerischen Ansatz" wir im Rahmen zu schaffen versucht, das sich die Kinder in erster Linie WOHLFÜHLEN.

...jedes Kind ist individuell, auch in seinen Bedürfnissen und Fertigkeiten - jeglicher Impuls soll darauf hinwirken, dass das Kind Zutrauen und Sicherheit gewinnt. So kann auch schon das Beobachten innerhalb der Gruppe entsprechende Anreize setzen.

 

Bei den MIDIS ( 16-24 Monate ) und MAXIS (2-3 /4 Jahre ) wird verstärkt auf einzelne Kompetenzen hingearbeitet. Hier kommen vermehrt Bewegungs- und Laufspiele zum Einsatz.

 

Kursleiterin: Britta Neuhausen

 

 

Quietschvergnügt

 

Die kleinen Teilnehmer erwartet ein kunterbunter Kurs mit jeder Menge kindgerechter Musik, die zum los tanzen und freien bewegen motiviert. Wir erlernen leichte Choreografien, singen klassische Kinderlieder, toben uns bei spannenden Bewegungsspielen aus und finden zwischendurch auch immer wieder Zeit für fantasievolle Verschnaufpausen, bei denen wir unsere Kreativität ausleben können.

In diesem Kurs wird die Bewegungsfreude der Kinder erhalten und gefördert. Wir experimentieren mit verschiedenen Materialien wie Bällen, Seilen und Tüchern und fördern die Kreativität mit Hilfe von Bildern, Geschichten und Musik. Die Kleinen gewinnen durch das Tanzen Ausdruckskraft und Selbstvertrauen und entwickeln ein besseres Körpergefühl. In der Gruppe lernen sie außerdem, sich zu konzentrieren, anderen Aufmerksamkeit zu schenken und Rücksicht aufeinander zu nehmen.

(Für Kinder von 3-5 Jahren)

 

Kursleiterin: Simone Pfeffer

 

 

 

 

Anmeldung im Apfelbäumchen

oder unter info@apfelbaeumchen-koeln.de


 

ZUR ABTEI 35                     50859 KÖLN

NOTIZEN....AKTUELLES

AKTUELLES:

Unsere Kindertagesstätte im Apfelbäumchen für U3 Kinder erhält nun endlich die Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe! Wir freuen uns!

Kindertagesstätte Apfelbäumchen gUG

_________________________

YOGA WORKSHOP optional mit Kinderbetreuung

mit Nicki

 

11.05.19

13:15 - 16:45Uhr

 

29.06.19

13:15 - 16:45Uhr

 

Workshop: 35,00€  Kinderbetreuung: 15,00€

 

Inhalte: TriYoga Flows; Stretch / Relax und Meditation für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Anmeldung unter:

0176-21203575

Nicki Brockmeier

________________________

Rückbildung mit Babymassage

Erstattung von der Krankenkasse möglich für Mitarbeiterinnen der Bundeswehr. Beamte und alle privaten Kassen

mit Yvonne Jansen-Schulze

 

Do: 28.03.19 - 06.06.19

12:15 - 13:45Uhr

________________________

 

Geburtsvorbereitungskurse für Paare

mit Yvonne Jansen-Schulze

 

Sa: 27.04.19 (ohne Partner) 14:00-17:00Uhr

So: 28.04.19 (mit Partner)

14:00-17:00Uhr

 

Kursgebühr: 118,00€ inkl. Partnergebühr und Kursmaterial

Die Inhalte zum Kurs findest du links im Register unter Hebammenpraxis.

___________________________

Erste Hilfe Kurs:

Säugling und Kleinkind

35,00€ p.P.

 

Mi: 29.05.19 / 16 - 18Uhr

Mi: 04.09.19 / 16 - 18Uhr

Mi: 27.11.19 / 16 - 18Uhr

 

Kursleiter: Heilpraktiker Arved Bonin

________________________

der nächste Flohmarkt findet statt am:

27.09.2019 von 18:00 - 20:00Uhr

Einlass für Schwangere: 17:30Uhr

Anmeldung Verkäufer: alle Stände sind vergeben!

------------------------------------------

YOGA KURSE mit Pia Kaiser

alle Kurse sind zertifiziert / Erstattung von der Krankenkasse möglich

 

YOGA Basis + Aufbaukurs

( Stufe 1 + 2 )

Di: 07.05.19 - 09.07.19

18:15 - 19:35Uhr

 

YOGA für Fortgeschrittene

( Stufe 3 + 4 )

Di: 07.05.19 - 09.07.19

19:45-21:05Uhr

 

YOGA für Fortgeschrittene

( Stufe 3 )

Do: 02.05.19 - 18.07.19

18:15 - 19:35Uhr

 

Anmeldung: 02234-3790742

piakaiser@netcologne.de

___________________________

YOGA KURSE  mit Nicki

alle Kurse sind zertifiziert / Erstattung von der Krankenkasse möglich

10er Kurse, Einstieg nach Absprache und jederzeit möglich

 

für Schwangere:

Dein Yoga vor der Geburt

neuer Kursstart ab 13.05.19

montags 18:15 - 19:45Uhr

 

Zur Rückbildung:

Dein Yoga

nach der Geburt

neuer Kursstart ab

ab 13.05.19

montags 20:00 - 21:30Uhr

 

Zur Rückbildung:

Dein Yoga mit Baby

(Babies bis einschließlich Krabbelalter)

neuer Kursstart ab

ab 15.05.19

mittwochs 11:00 - 12:30Uhr

 

Babymassage

dienstags 11:45 - 13:00Uhr

neuer Kursstart ab 14.05.19

8mal

 

ShantiFlows

Nicki Brockmeier

TriYoga Lehrerin (500 Std)

Prä-und Postnatal Yoga

KinderYoga

Mitglied des Bundesverbandes der Yogalehrenden e.V. (BDY)

info@shantiflows.yoga

0176-21203575

_________________________

KINDERTURNEN und TANZ mit Britta

 

1.KITU MAXIS 2 - jährige

Mo: 18.03.19 - 17.06.19

von 15:45 - 16:45Uhr

 

2.KiBeTa ( 2 - 3 Jahre )

Mi: 20.03.19 - 26.06.19

von 15:30 - 16:15Uhr

 

3.GeTuTa ( 2 - 5 Jahre )

Mi: 20.03.19 - 26.06.19

von 16:30 - 17:15Uhr

 

4.KiBeTa ( 3  - 4 Jahre )

Mi: 20.03.19 - 26.06.19

von 17:30 - 18:15Uhr

 

5.MINIS ( 12 - 16 Monate )

Fr: 15.03.19 - 21.06.19

von 15:10 - 16:10Uhr

 

6.MINIS ( 17 - 24 Monate )

Fr: 15.03.19 - 21.06.19

von 16:20 - 17:20Uhr

 

7.KITU MAXIS 3 - jährige

Fr: 15.03.19 - 21.06.19

von 17:30 - 18:30Uhr

 

__________________________

Japanischer Besuch im Apfelbäumchen

Am Montag, den 3. September hatte das Apfelbäumchen Besuch aus Japan. Professor Tomiyama und sein Doktorand Herr Maeda, beide von der Universität für Gesundheit und Sportwissenschaften Osaka, und Herr Shimizu, Gründer und Präsident der Life Sports Foundation in Osaka, hospitierten in Jana Kikiela-Wagners Kurs „Der kompetente Säugling“ für den 6.-9. Lebensmonat. Begleitet wurde die japanische Delegation von Ilona Gerling, Dozentin für Geräte- und Kinderturnen an der Deutschen Sporthochschule Köln und Autorin zahlreicher Bücher zum Kinder- und Geräteturnen, sowie unserer ehemaligen, langjährigen Kursleiterin, Katharina Steinberg, ebenfalls Diplom Sportwissenschaftlerin der Deutschen Sporthochschule Köln. Professor Tomiyama und Herr Shimizu sind Zwecks eines Austausches insbesondere zum Eltern-Kind-Turnen bzw. Eltern-Kind-Aktivitäten in Kontakt mit Ilona Gerling und diese dann mit Katharina Steinberg getreten. Die Möglichkeit diesen Kurs im Apfelbäumchen zu besuchen war großartig, um einen Einblick in deutsche Eltern-Kind-Kurse zu bieten. Die Herren waren von der Art des Kurses sehr beeindruckt, da die Inhalte ausgesprochen ganzheitlich und vor allem auch die Kombination mit den turnerischen Übungen einzigartig sind. Das gibt es in dieser Art in Japan gar nicht. Der Austausch wird sich fortsetzen, Ilona Gerling und Katharina Steinberg werden Ende September in Osaka an der Universität für Gesundheit und Sportwissenschaften über Eltern-Kind und Kinderturnen referieren und somit auch über die besonderen motorischen Turnübungen aus dem Apfelbäumchen, schon ab dem 4. Lebensmonat.

 

___________________________